DM 2014 News

  • Danke
    Wir wünschen allen Sportlerinnen und Sportlern, Betreuern, Fans und Offiziellen eine sichere Heimreise. Danke das Sie bei uns zu Gast waren....

Ergebnisse

am Sonntag, 18 Mai 2014. veröffentlicht in DM 2014

Die Ergebnisse der Deutschen Meisterschaft im Hallenradsport der Jugend und Junioren 2014

Ergebnisse

Ergebnisse

Die Ergebnisse der Deutschen Meisterschaft im Hallenradsport der Jugend und Junioren 2014

1er Kunstradfahren Junioren

#
 
Starter
Verein
Eing.
Ausg.
1.
kirchehrenbach g
Kohl, Lukas
RMSV Concordia Kirchehrenbach e.V.
191,20
181,65
2.
dornheim g
Jüngling, Marcel
RRV Dornheim
185,00
170,30
3.
magstadt g
Kühnle, Tim
RV Pfeil Magstadt
176,50
161,84

1er Kunstradfahren Juniorinnen

#
 
Starter
Verein
Eing.
Ausg.
1.
placeholder 150
Günther, Lena
RV Nufringen e.V.
169,20
158,74
2.
Sportkultur Stuttgart
Schwarzhaupt, Iris
SportKultur Stuttgart e.V.
167,60
155,47
3.
Sportkultur Stuttgart
Eckstein, Mattea
SportKultur Stuttgart e.V.
154,10
142,32

2er Kunstrad Junioren (offen)

#
 
Starter
Verein
Eing.
Ausg.
1.
placeholder 150
S. Dietrich / R. Schmidt
RSV Schleissheim
141,30
127,33
2.
placeholder 150
M. Hanselmann / S. Schefold
RV Öhringen
142,00
123,65
3.
gaertringen g
R. Tisch / S. Kimmerle
RV Gärtringen
126,80
114,65

2er Kunstrad Juniorinnen

#
 
Starter
Verein
Eing.
Ausg.
1.
placeholder 150
R. Manthey / N. Hahn
Liemer RC
127,60
116,23
2.
denkendorf g
T. Fröschle / N. Stapf
RKV Denkendorf
139,70
115,38
3.
placeholder 150
A. Bantle / J. Kühne
RV Adler Empfingen e.V.
124,00
113,36

4er Kunstrad Junioren (offen)

#
 
Starter / Verein
Eing.
Ausg.
1.
aach g
RMSV Edelweiß Aach
170,10
146,58
2.
boehl iggelheim
RCV Böhl-Iggelheim
167,80
138,68
3.
placeholder 150
TuS Dorum
91,20
73,69

4er Kunstrad Juniorinnen

#
 
Starter / Verein
Eing.
Ausg.
1.
aach g
RMSV Edelweiß Aach 1
210,20
190,19
2.
placeholder 150
RSV Steinhöring 2
179,80
160,43
3.
placeholder 150
RSV Concordia Erlenbach
194,00
159,81

6er Kunstrad Junioren (offen)

#
 
Starter / Verein
Eing.
Ausg.
1.
aach g
RMSV Edelweiß Aach 1
188,70
173,82
2.
worms g
VfH Worms
170,70
150,59
3.
aach g
RMSV Edelweiß Aach 2
166,20
148,75

4er Einrad Junioren (offen)

#
 
Starter / Verein
Eing.
Ausg.
1.
aach g
RMSV Edelweiß Aach
143,10
124,39
2.
placeholder 150
RV Georgia Reichenau
140,20
104,33
3.
placeholder 150
TuS Dorum I
140,30
93,30

4er Einrad Juniorinnen

#
 
Starter / Verein
Eing.
Ausg.
1.
placeholder 150
Kunstradsport Rebland
147,70
125,71
2.
worms g
VfH Worms 2
144,90
124,52
3.
aach g
RMSV Edelweiß Aach 1
144,40
124,40

6er Einrad Junioren (offen)

#
 
Starter / Verein
Eing.
Ausg.
1.
aach g
RMSV Edelweiß Aach 1
154,70
 136,88
2.
placeholder 150
Kunstradsport Rebland
157,80
 130,71
3. 
placeholder 150
RV Burgheim 1899
152,60
 128,80

Radpolo U-19

#
 
Starter / Verein
Punkte
Tore
1.
Ginsheim
Ginsheim I
12
26:8
2.
placeholder 150
Tollwitzer RSV
12
23:16
3. 
placeholder 150
TuS Dotzheim
9
18:11

Entscheidungsspiel: Ginsheim I - Tollwitzer RSV 3:2

Radball U-19

#
 
Starter / Verein
Punkte
Tore
1.
Kemnat
Kemnat
21
38:8
2.
Naurod
Naurod
18
24:16
3. 
placeholder 150
Sangerhausen
15
25:20

Radball U-17

#
 
Starter / Verein
Punkte
Tore
1.
placeholder 150
Sangerhausen
19
28:8
2.
Hahndorf
Germania Hahndorf
16
35:16
3. 
Prechtal
Prechtal
13
21:17

Die Deutsche Meisterschaft ist beendet

am Sonntag, 18 Mai 2014. veröffentlicht in DM 2014

Zwei ereignisreiche Tage liegen hinter uns

Die Deutsche Meisterschaft ist beendet

In den vergangenen zwei Tagen haben wir in der Goldenen Aue bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren im Hallenradsport herausragende Leistungen und spannende Wettkämpfe erlebt. Dafür möchten wir uns bei allen Sportlerinnen und Sportlern recht herzlich bedanken.

Lukas Kohl

Am 2. Tag der Veranstaltung gab es noch einmal hochklassigen Sport für die gut 500 Zuschauer, mit zwei echten Endspielen im Radball U-19 und Radball U-17. Am Ende wurden die beiden Besten Mannschaften in Ihrer Altersklasse verdient Deutscher Meister. In der Radball U-19 sicherte sich die Vertretung aus Kemnat ungeschlagen den 1. Platz und in der Radball U-17 siegte die Kader-Mannschaft aus Sangerhausen mit einem 3:1 Erfolg über den Lokalmatadoren aus Hahndorf den Meistertitel.

Siegerehrung Radball U-19

Mit besonderer Spannung wurde auch das 1er Kunstradfahren der Junioren erwartet. Schließlich trat hier der amtierende Weltrekordhalter Lukas Kohl an. Mit 181,65 Punkten sicherte er sich den Deutschen Meistertitel vor Marcel Jüngling (170,30) und Tim Kühnle (161,84).

Im 4er Kunstradfahren der Juniorinnen gewann die Vertretung vom RMSV Edelweiß Aach mit über 30 Punkten Vorsprung die Konkurrenz und wurde damit verdient Deutscher Meister. Auch im 4er Einradsport triumphierte die Vertretung vom RMSV Edelweiß Aach vor der Vertretung vom RV Georgia Reichenau und TuS Dorum. Beim 4er Kunstradfahren der Junioren belegt RCV Böhl-Iggelheim den 2. Platz hinter der Vertretung vom RMSV Edelweiß Aach und vor TuS Dorum.

Germania Hahndorf

Unser Dank geht ebenfalls an alle Hallenradsport begeisterten Fans, die die Meisterschaft zu einem tollen Erlebnis, nicht nur für die Sportlerinnen und Sportler, gemacht haben. Natürlich wollen wir auch nicht die vielen freiwilligen Helfer vergessen, die unermüdlich für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung und das leibliche Wohl gesorgt haben.

Danke!

 

EM 2015 Nufringen